Arthur verliert sein gesamtes Hab und Gut und die Kanzlei, als ein Mitarbeiter mit dem Firmenvermögen durchbrennt.
(Quelle: imago) "Da draußen ist jeder Tag wie største bordel i tyskland der andere nuschelt der Bankräuber, dem Murot nun wieder und immer wieder gegenüber zu stehen hat.Für diesen "Tatort" gabs den Filmkunstpreis.Die Richterin wurde dann immer selbst tätig und ermittelte in den Fällen.2003 erhielt Christiane Hörbiger den Deutschen Fernsehpreis (beste Schauspielerin Serie).Ein Pferd, das er seiner Tochter Elisabeth geschenkt hat, wirft Carlos ab, der querschnittsgelähmt bleibt.Im Frühjahr 2003 schließlich zieht Julia als Volksanwältin ins Wiener Palais Rottal ein.Erst spät erfährt Julia, dass Arthur aus seiner Affäre mit der Journalistin Elke Torberg (Marion Mitterhammer) ein Baby namens Maria-Anna hat, und noch später erfahren beide, dass Maria-Anna gar nicht sein Baby ist.Im Mai 2000 kommt Max bei einem "Jagdunfall" ums Leben."Geiselnehmer kennst du einen, kennst du sie alle doziert er vor den Kollegen von Schutzpolizei und SEK.Es war ein Schock, der Fans von "Bauer sucht Frau" Anfang er adult friend finder real März ereilte: Kandidatin Elke, die ihr Herz an den Landwirt Ulrich verloren hatte, ist plötzlich und unerwartet im Alter von nur 66 Jahren gestorben.Im September 2002 (gleich in der nächsten Folge) übergibt Julia ihr Amt sofort wieder an Gendarm Strubreiter.Wenn sie samstagabends willkommen heißt, nehmen Millionen auf dem Sofa Platz: "Willkommen bei Carmen Nebel" ist nicht nur eine TV-Sendung - es ist für viele Menschen die Einladung, ihren Abend gut unterhalten und in vertrauter Runde zu verbringen.Dem schlitzohrigen Bürgermeister Martin Reidinger (Franz Buchrieser) ist die Richterin ein Dorn im Auge.Bereits in der DDR wird sie zum "Fernsehliebling der DDR" erkoren und kann auch nach der Wende nahtlos ihre Karriere fortsetzen.So weit, so gut.Noch von unterwegs weist er seine Assistentin an, einen Fluchtwagen zu besorgen.Dietrich Brüggemann führte dabei nicht nur Regie, sondern zeichnet auch für Drehbuch und Musik verantwortlich, die in dramatischem Crescendo die Gemütslage des gequälten Kommissars wiederspiegelt.Barbara Demmerlein (Johanna Mertinz) ist Arthurs Sekretärin.Im Lauf der Serie, die gegen Ende immer unrealistischer wurde, stand fast jeder Einwohner mal bei ihr vor Gericht, Diebstahl oder Betrug lautete in der Regel die Anklage.Mit derselben Lässigkeit überredet Murot erst eine mit einer Armbrust bewaffnete Frau, dann den seltsam lethargischen Haupttäter zum Aufgeben.
Das Bezirksgericht in Retz wird geschlossen und Julia mitsamt ihrer Sekretärin Frau Beranek nach Wien-Hietzing versetzt, wo außerdem die Kanzleikraft Ilse Hutter (Beatrice Frey) arbeitet.




[L_RANDNUM-10-999]